AIR/VIP SERVICE:

 

 

 

 

 

 

In diesem höchst sensiblen Bereich kooperieren wir mit einem etablierten österreichischen Luftfahrtunternehmen. Wir organisieren Ihren gewünschten Transport, falls gewünscht inklusive Personenschutz in höchst professioneller Weise. Dazu steht ein unauffälliger, jedoch zu Ihrer Sicherheit zweimotoriger Hubschrauber für maximal 5 Personen zur Verfügung. Auf Wunsch kann damit natürlich auch ein nobles Restaurant mitten in den Bergen angeflogen werden. Eine kleine Einschränkung der möglichen Zielörtlichkeiten besteht in diesem Bereich lediglich aufgrund der bestehenden Luftfahrtrechtlichen Bestimmungen z.B. Wiener Innenstadt


In Begleitung unseres Personenschutzteams und in den Händen eines der erfahrensten Hubschrauberpiloten Österreichs bekommt Sicherheit eine neue Dimension.


Als Pilot steht für Sie ein ehemaliger und damit dementsprechend top ausgebildeter Polizeihubschrauberpilot mit folgenden fliegerischen Referenzen zu Verfügung:


Fliegerischer Lebenslauf

Beginn der Ausbildung beim BMI/Flugpolizei im November 1997.

Seit März 1999 ausgebildeter Einsatzpilot. CPL(H)

Hochgebirgslandeberechtigung inkl. Löschwassercontainer , Bergeseilberechtigung (Fixtau) und Antiterrorberechtigung 1999 – 2000.

Erfahrungen auf ein- und zweimotorigen (Turbinen) Hubschraubern sowie im Multicrew - Betrieb.

Annähernd 400 Stunden Nachtflugerfahrung (NVFR), ab 2009 auch NVG.Erfahrungen im Hochgebirge, Search & Rescue, HEMS, Lebend und Totbergungen (Fixtau), Löschwassercontainer, Tiefflüge, sowie im Bildübertragungsbereich und im Bereich Antiterroreinsätzen.


Lizenzen: CPL(H) JAA, AFZ, Medical JAA Class 1 ohne Einschränkungen

Englisch Language Proficiency Level 5

Typeratings: B206 , AS355 Serie , EC135

Flugzeiten: Gesamt (total turbine) : ca. 2700 Stunden

davon single engine/single pilot : ca. 1500 Stunden

multi engine/single pilot : ca. 680 Stunden

multi engine/multi pilot : ca. 520Stunden

NVFR: ca. 400 Stunden

PIC: ca. 2300 Stunden

CO: ca. 400 Stunden

Landungen: ca. 5600

Typenerfahrung:

B206: ca. 1500 Stunden

AS355 (F2 und N) ca. 930 Stunden

EC 135 P2+ CPDS ca. 270 Stunden